Dienstag, 22. Oktober 2013

Creadienstag #14 // Gastbeitrag von Schoengut


Hallo und herzlich Willkommen zu meinem ersten Gastbeitrag auf FrauAlbertas Blog.

Vor einiger Zeit hat Frau Alberta mich gefragt, ob ich mal Lust hätte einen Gastbeitrag zu schreiben (wohl aus Ermangelung eigener Ideen *kicher*…aber lassen wir das! Sonst wird das auch mein letzter Gastbeitrag bleiben…*räusper*).
Also: Und ob ich Lust hatte! Auf meiner Facebook-Fanseite stelle ich von Zeit zu Zeit einige DIY-Ideen vor und heute dürft ihr euch von so einer inspirieren lassen.
Alles was ihr dazu braucht ist ein aufschraubbarer Thermobecher oder Thermoflasche. Ich habe meinen Becher im schönen, schwedischen Möbelhaus, das mit I anfängt gefunden (entdeckt, kurz Schnappatmung bekommen und beim ersten Einkauf leider nur einen Becher mitgenommen).


Dann benötigt ihr auch ein Stück Stoff, oder ein schönes Papier, oder Fotos, oder Kinderzeichnungen, oder Zeitungsschnipsel, oder, oder, oder…je nachdem womit ihr euren Becher verzieren wollt. Ich bin Stoffliebhaberin und deshalb gibt es in meinen Bechern nur Stoff.

Dann einfach aufschrauben, Papier entfernen, dies als Schablone verwenden, Stoff zuschneiden, um den Becher legen, mit Textilkleber (oder Stylefix, zum Beispiel hier) fixieren, zuschrauben, bewundern, Lieblingsgetränk einfüllen und fertig!

Easy going!

Und weil das eine wunderbare Geschenkidee ist und sich so herrlich abwandeln lässt, durfte es natürlich nicht bei einem Becher bleiben und das schwedische Möbelhaus hat sich gefreut, dass ich meinen Fuß bald wieder in der Tür hatte, um Nachschub zu besorgen! Wenn man den Stoff nicht mehr mag, kann man den Becher so herrlich individuell immer wieder umgestalten und ist und bleibt damit ein echter Hingucker, wenn du dein Heißgetränk demnächst in Bus, Bahn, Uni oder am Schreibtisch genießt.




Viel Spaß beim Nachmachen und bis bald ( vielleicht...?),
Christin.

Mehr tolle Sachen werden wie jeden Dienstag hier gesammelt.



 



Kommentare:

  1. Lieber (Gast) Christin,
    bitte öfter und mit solchen einfach durchzuführenden und genial aussehenden Ideen!
    Ich finde den roten mit weißen Pünktchen Klasse! Natürlich!
    Muss ich gleich mal sehen, wann ich zeitnah zum Möbelschweden komme...
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei unserem Möbelschweden gibts die nicht :((
      Wo ist denn Euer I*ea?
      Vielleicht kann ich jemanden beauftragen...
      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  2. Tolle Idee und herrlich bunt. So aufgepimpt können sich die Becher wirklich sehen lassen!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hach, die sehen ja einfach alle toll aus! Ich muss unbedingt wieder zum Schweden....!!
    Viele Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  4. oh wie toll, das ist eine super Idee!!!!

    AntwortenLöschen
  5. Ohha ich muß wohl auch mal zum Möbelhaus!
    Die sind alle sooo toll, wie kannst du dich nur täglich für nur ein Design entscheiden?

    Besuch uns doch mal
    Sonnige Grüße

    liebste-schwester.blogspot.de

    AntwortenLöschen